Am Esstisch Kind hält Pancake in der Kamera

Warum genau JETZT der richtige Zeitpunkt für ein Fotoshooting ist

„Später ist auch noch Zeit“ „Ach… gerade ist irgendwie so viel los.“ „Im Winter sind die Kinder eh alle naselang krank. Dann müssen wir absagen.“ „Lieber im Sommer. Im T-Shirt.“ „Bei Sonnenschein sehen Fotos schöner aus.“

Diese und noch sicherlich andere Sätze, die für mich klar unter „Ausschieberitis“ fallen, hat sicher der ein oder andere schon einmal gedacht. Eigentlich sollten mal wieder schöne, neue Bilder her, ABER… Ja, aber wieso nicht? Gute Familienfotos sind zu jeden Zeitpunkt genau richtig. Wenn euch solche Aufschiebe-Gedanken bekannt vorkommen, ihr euch aber trotzdem schöne Familienfotos wünscht, zeige ich euch warum genau JETZT der richtige Zeitpunkt für ein Fotoshooting ist.    

Fotoreportage – wertvolle Momente passieren immer

Mit einer Fotoreportage könnt ihr Momente eures Lebens ungestellt und authentisch einfangen lassen. Während ihr euren Alltag lebt, spielt, backt, kocht oder den Spielplatz besucht, entstehen gefühlt „nebenbei“ Bilder, die eure Geschichte als Familie zeigen. Das echte Leben passiert genau jetzt. Egal wie stressig die Tage sind, wie regnerisch und dunkel das Wetter– Familienleben findet immer statt! Es kann ein wahrer Augenöffner sein, welche Schönheit im Alltag liegt. Welche Verbindung und Freude in einem kleinen Spiel und in unbewussten, liebevollen Gesten liegen.

Je kleiner eure Kinder sind, desto eher werdet ihr feststellen: Ein Jahr ist lang und kurz zugleich. Auf der einen Seite kann aus einen „fast noch Baby“ ruckizucki ein „großes Kind“ werden. Auf der anderen Seite war das doch erst gestern, als das Kleinkind mit Vergnügen Zucchini geschnitten hat. Heute hilft es nun nur noch gelegentlich beim Kochen mit. Die Zeit verfliegt. Mit Kindern irgendwie noch viel mehr.

Verpasst es nicht die kleinen Momente des Alltags einzufangen, ehe sie eines Tages zu flüchtigen Erinnerungsfetzen werden. Nur durch Zufall kämen sie uns wieder in den Sinn. Gebt den Momenten ein Stückchen Ewigkeit in Form von Fotos. Auch wenn es sich nur um den Kaffee in eurem Lieblingscafe handelt.

Neujahrsvorsätze – öfter mit aufs Bild

Meistens gibt es in der Familie einen der fotografiert. Der andere wird fotografiert. Das ist nicht nur bei uns so (äh, ja das bin dann wohl ich, die fotografiert). Die meisten, mit denen ich gesprochen habe, ging es genauso. Komischerweise waren es oft Mütter, die die Fotos machen oder finden, dass es zumindest keine schönen Fotos von sich und ihren Kindern gibt.

Krass oder?! Wenn ihr bedenkt, wie wichtig euch eure Fotos mit eurer Mama sind? Als eure Mama noch die „junge Mama“ war, die ihr aus eurer Kindheit kennt. Plötzlich ist der Geruch ihres Parfüms wieder präsent. Oder wie sie euch immer in eine Decke eingekuschelt hat. Heute sind diese Gesten sicherlich andere. Aber sie gehören noch heute zu euch und eurer Bindung. Das Gefühl von Liebe, Vertrauen und Geborgenheit.

Einer meiner Neujahrsvorsätze lautet also: Öfter mit aufs Bild! Das Gefühl, das ich unserem Sohn heute gebe, für ihn bewahren. Mit Bildern – ist doch klar.

Das neue Jahr planen

Und weil Vorsätze ganz schnell Vorsätze bleiben, anstatt in die Tat umgesetzt zu werden: Werdet konkret. Das neue Jahr zu planen hilft enorm vom Gedanken ins Tun zu kommen. Überlegt gerne einmal: Welche Momente sind mir wirklich wichtig? Welche Jahreszeit feiern wir als Familie besonders? Gibt es Alltagsmomente, die ihr schon immer einmal auf Papier haben wollte? Und zwar mir euch auf den Bildern drauf! 😊 Seid ihr gerade schwanger und werdet im Laufe des kommenden Jahres eine schöne, runde Kugel vor euch herschieben? Und dann terminiert das. Egal ob im Frühjahr oder nächstes Jahr in der Weihnachtszeit. Schmiedet Pläne mit mir. – schreibt mir gerne schon heute über das Kontaktformular: Ich berate euch gerne, wie ihr aus eurem Fotoshooting das rausholen könnt, was euch wirklich wichtig ist.

Übrigens: Für alle Buchungen, die ihr in 2021 für 2022 tätigt, bekommt ihr noch meinen Einführungspreis. Das neue Jahr zu planen lohnt sich damit also doppelt!

Zum
weiterlesen

Den Alltag entspannt festhalten

Statt weitere Termine – einfach in den Tag leben und euch fotografisch begleiten lassen. Entspannt und stressfrei bei euch zuhause!